Datum:
Samstag, 29. April 2017 - 20:00
Film

von Sergej Eisenstein (1925)

Datum:
Freitag, 12. Mai 2017 - 19:00
Film, Hörspiel

von und mit Bernard Sallmann

Datum:
Donnerstag, 18. Mai 2017 - 19:00
Film

von Chris Marker
Chris Markers epische Dokumentation über die linken Bewegungen weltweit zwischen Mitte der 1960er und Mitte 1970er Jahre: Vietnam, Bolivien, Mai ’68, Prag, Chile, deren Aufstieg und deren letztendlicher Fall.
https://www.youtube.com/watch?v=zP1AoocnoXM

Datum:
Samstag, 17. Juni 2017 - 19:00
Film, Gespräch
Datum:
Samstag, 14. Oktober 2017 - 19:00
Film

von Claude Lanzmann (1985)
Der französische Filmemacher Claude Lanzmann legte Mitte der 80er Jahre mit "Shoah" eine der radikalsten und umfassendsten Filmarbeiten über die Vernichtung des europäischen Judentums im Nationalsozialismus vor. 12 Jahre Arbeit, 350 Stunden Material, 9 1/2 Stunden Film gegen das Vergessen.